4Videosoft Blu-ray Player 6.1.92

Der Player ermöglicht die Wiedergabe von Blu-rays

  • Kategorie:

    Wiedergabe

  • Version:

    6.1.92

  • Arbeitet unter:

    Windows 8 / Windows 7 / Windows Vista / Windows XP

  • Programm in:Bei Deutsch
  • Programm-Lizenz:Testversion
  • Vote:
    7,5 (41)

Mit dem Blu-Ray Player von 4Videosoft lassen sich alle Blu-Ray Discs, ISO-Dateien und viele verschiedene Audio- und Video-Formate wiedergeben. Der Player unterstützt selbst erstellte und gekaufte Blu-Ray Discs im hochauflösenden HD Modus.

Der einfach gehaltene Blu-Ray Player nutzt bei der Audio Wiedergabe DTS HD Master Audio und Dolby True HD Audio und ist damit auf dem aktuell neuesten Stand. Es werden alle Regionen unterstützt. Somit kann man dieses Programm weltweit ohne Beschränkungen einsetzen.

Mit einer Installationsdatei von nicht mal 40 MB Größe ist das Programm auch schnell heruntergeladen und installiert.

Sowohl die Installation als auch das Programm selbst zeichnen sich durch eine intuitive Nutzerführung aus. Dieser Eindruck verstärkt sich noch besonders durch die sehr clean gehaltene Nutzeroberfläche des Blu-Ray Players.

Audiospur und Untertitel können vor dem Abspielen des jeweiligen Films im Menü ausgewählt werden. Zusätzlich gibt es im Blu-Ray Player von 4Videosoft die Möglichkeit, einen Screenshot zu machen. Dazu wird während der Wiedergabe einfach auf “Schnappschuss” geklickt und der Screenshot wird wahlweise als JPEG, BMP oder PNG in einem gesonderten Schnappschuss-Ordner des Programms gespeichert.

Der Blu-Ray Player von 4Videosoft unterstützt folgende Formate:

Video: MPG, MPEG, MPEG 2, DAT, VOB, M4V, MP4, MTS, TS, MXF, M2TS, RMVB, RM, WMV, ASF, MKF, 3GP, AVI, 3G2, F4V, SWF, FLV, MOD, MPV, QT, TOD, DV, MOV, DIF, MJPEG, MJPG, TRP, TP, WebM, HD AVI, HD ASF, HD MKV, HD MOV, HD MPG, HD H.264/MPEG-4 AVC, HD TS, HD MP4, HD WMV, HD WebM

Audio: AC3, AAC, AIFF, AMR, FLAC, AU, MKA, M4A, MP3, MP2, OGG, WMA, WAV

ISO-Dateien können mit Hilfe eines virtuellen Laufwerks abgespielt werden. Hierfür wird die ISO-Datei einfach in das virtuelle Laufwerk eingelesen und im Player dieses Laufwerk zur Wiedergabe ausgewählt.

In der kostenlosen Testversion des Programms befindet sich in der Mitte des Bildschirms beim Abspielen dauerhaft ein Wasserzeichen. Dieses kann entfernt werden, wenn man für insgesamt 30 Euro die Vollversion bei 4Videosoft kauft.

Trotz der einfach gehaltenen Oberfläche hat der 4Videosoft Blu-Ray Player einen hohen Anspruch an die Ressourcen des Computers. 512 MB RAM und 2,4 GHz CPU sind die Minimal-Anforderungen und auch schnell ausgeschöpft wenn das Programm läuft. Man sollte also mit einem anständigen, neuen Rechner ausgestattet sein, wenn man dieses Programm verwenden möchte. Nutzer mit älteren Computern ist von diesem Player eher abzuraten.

Vorteile

  • gute und schnelle Wiedergabe
  • kurze Ladezeiten
  • Screencapture-Funktion

Nachteile

  • verbraucht viele Ressourcen
  • für weniger leistungsstarke Rechner nicht geeignet

Free alternatives to 4Videosoft Blu-ray Player

User Meinungen auf 4Videosoft Blu-ray Player